• Home
  • Bericht Jahreshauptversammlung 2024

Bericht Jahreshauptversammlung 2024

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der DJK-Spielvereinigung Mellrich in der Mellricher Schützenhalle. Interesse an der Arbeit des DJK-Sportvereins zeigten auch Ortsvorsteher Franz-Josef Grae und die Ratsmitglieder Klaus Menke und Frank Reimann. Vorsitzender Bernd Kühle wies in seinem Geschäftsbericht 2023 besonders auf die Erringung des Kreispokals der ersten Mannschaft am 18. Mai sowie den Start der Baumaßnahme "Neues Umkleidegebäude" am 21. April hin. Aus den Berichten der Trainer und Betreuer entnahmen die Anwesenden eine rege Arbeit in den verschiedenen Sportabteilungen. Michael Remmert, 1. Jugendgeschäftsführer und Leiter des Spielbetriebs, wies recht anschaulich auf die Aktivitäten der Jugendmannschaften hin. So nehmen derzeit 190 Kinder am Spielbetrieb in zehn Jugendmannschaften und einer Ballgewöhnungsgruppe teil. Sie werden von 20 Trainern und Betreuern, davon vier Trainer aus Mellrich, aktiv betreut. Michael Remmert betonte abschließend: Wir suchen dringend einen Trainer für die A-Jugend und für die C-Jugend einen Betreuer.
Der neue Trainer der ersten Mannschaft, Christopher Köthemann, betonte, dass der Start in die neue Saison nicht so optimal verlaufen sei. Doch der dritte Tabellenplatz beweise die gute Leistungssteigerung, so Köthemann. Es folgten die turnusmäßigen Neuwahlen: Zum ersten Geschäftsführer wurde Markus Salzmann wiedergewählt, ebenso zweiter Kassierer Christopher Lehnen. Neuer zweiter Jugendgeschäftsführer wurde Mark Pöppelbaum, der Yannick Pilgrim ablöste. Für Jürgen Schröder wurde Giuan Schlebbe zum Kassenprüfer gewählt. Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: 25 Jahre: Christian Zadach; 40 Jahre: Klaus Menke, Torsten Menke; 65 Jahre: Alfred Diergarten, Helmut Hoffmeier, Heinz Pöppelbaum, Friedel Stute, Rudi Sommer. 2. Vorsitzender Marius Lehnen nahm dann eine besondere Ehrung für Markus Salzmann vor. Für seinen persönlichen Einsatz und besondere Verdienste verlieh der DJK-Sportverband durch den DJK-Diözesanverband Paderborn das DJK-Ehrenzeichen in Bronze und eine Urkunde. Bereits zehn Jahre bekleidet Markus Salzmann das Amt des ersten Geschäftsführers und engagiert sich zudem vielfältig im DJK-Sportverein.
Vorsitzender Kühle wies auf die Termine des Jahres 2024 hin. So übernimmt der Verein den Thekendienst während des Altenmellricher Winterfestes am 3. Februar. Am 3. März startet die Rückrunde. Im Rahmen des Sportfestes vom 7. bis 9. Juni ist auch die Einweihung des neuen Umkleidegebäudes geplant. Dann erläuterte Vorsitzender Kühle die geplante neue Beitragsordnung, die nach kurzer Aussprache von der Versammlung genehmigt wurde. Christian Zadach, der sich hervorragend um das Sportgelände kümmert, dankte allen, die ihn bei seiner Arbeit tatkräftig unterstützt haben.
Reinhard Priesnitz

Kontakt

   Jahnweg 6, DE-59609 Anröchte

   info@djk-mellrich.de

   Zu den Kontakten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.